„Wissen was die Pflege einfacher macht!“

„Wissen was die Pflege einfacher macht!“

Nach dem großen Erfolgen der Virtuellen Pflegekonferenzen in 2017, knüpft das Netzwerk für Innovationen und Technologie in der Pflege (NITiP) daran an und bietet am 13.06.2018 von 13:00 – 16:00 Uhr eine Neuauflage des Formats an.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Hier gelangen Sie zum virtuellen Konferenzraum. Bitte melden Sie sich dort verbindlich an!


Das Programm:

13:00 – 13:05 Uhr – Begrüssung [NursIT Institute | Heiko Mania]
13:05 – 13:30 Uhr – Patientenklingel 4.0 – Per App wissen was der Patient wünscht[Fa. CliniServe]
13:30 – 14:00 Uhr – Mit intelligenten Sensorleisten und künstlicher Intelligenz Patientensicherheit schaffen [Fa. nevisq | Dennis Breuer]
14:00 – 14:30 Uhr – Digitales Casemanagement [com2health | F. Feindel]
14:30 – 15:00 Uhr – mHealth – mobile Gesundheit-Apps [InterMedCon  | Dr. Andreas Fiebig]
15:00 – 15:30 Uhr – Innovative, digitale Bettenplanung & Patientenflusssteuerung [Planorg | S. Lenkeit]
15:30 – 16:00 Uhr – Wie kommt die Technologie in die Pflege? Vom Pflegeinformatiker zum Pflege-Technologie-Berater. [NursIT | H. Mania]

4 Replies to “„Wissen was die Pflege einfacher macht!“”

  1. Sehr innovativ und mit tollen Themen.
    Ich fand die Durchführung und die moderne Art einer solchen Konferenz sehr spannend und werde mich sicherlich auch zur 3. Konferenz gerne zuschalten.
    Herzlichen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.